Zackenlitzen

Zackenlitzen

Zackenlitzen

Unsere Zackenlitzen, auch Zick-Zack-Bänder genannt sind in verschiedenen Farben und mit besonderen Farbeffekten erhältlich. Sie verleihen Ihren Kreationen eine einzigartige Note und eignen sich auch hervorragend zum Verstecken von Nähten! Personalisieren Sie Ihre Kleidung und andere Accessoires! Erfahren Sie mehr über die kreativen Fähigkeiten der Zackenlitze >

72 Produkte

Seite

72 Produkte

Seite

Erfahren Sie alles über die Einsatzmöglichkeiten der Zackenlitze!

Brauchen Sie ein originelles Band, um Ihre Abschlüsse zu perfektionieren? Entdecken Sie die Zackenlitze!

 

Was ist eine Zackenlitze?

Sie sieht aus wie ein kleines Zackenband. Die Zackenlitze wird bevorzugt, um alle Textilien und Accessoires auf originelle Weise zu verzieren, aber auch um eine Naht oder eine Verbindung zwischen zwei Stoffen zu verdecken. Die Zackenlitze ist ebenso nützlich wie dekorativ und verleiht all Ihren Arbeiten einen Hauch von Originalität - für ein einzigartiges und individuelles Ergebnis.

 

Entdecken Sie unsere Auswahl an Zackenlitze!

Die von uns angebotenen Zackenlitzen sind in verschiedenen Farben, Größen und Drucken erhältlich und passen sich all Ihren kreativen Ideen an.

Entdecken Sie die goldene, silberne oder mit Pailletten besetzte Zackenlitze für einen eleganten und prickelnden Look. Wenn Sie ein Kleidungsstück, ein Accessoire oder ein Deko-Objekt aufpeppen möchten, wählen Sie aus schillernden Farben wie Fuchsia, Türkis oder Gelb. Und für ein eher klassisches Finish bieten wir Ihnen auch die schlichteren Farben wie Weiß oder Schwarz an.

Mit Zackenlitze als Meterware können Sie all Ihre Kreationen verzieren, von Kleidung und Accessoires bis hin zu Ihrer Inneneinrichtung. Nutzen Sie die Gelegenheit, die verschiedenen Arten von Bändern zu kombinieren und den idealen Look zu erzielen, indem Sie Muster und Texturen variieren.

 

Wie näht man eine Zackenlitze an?

Bei einem gefütterten Kleidungsstück oder mit Besatz, wie z. B. bei einem Halsausschnitt oder Armausschnitten, wird die Zackenlitze zwischen den Stoffen eingeklemmt. Um sie zu nähen, befolgen Sie einfach diese vier Schritte:

  • Richten Sie die Zacken der Zackenlitze mit der rechten Seite an der Stoffkante aus und steppen sie. So wird nur die Spitze der Zacken fixiert.
  • Legen Sie den Stoff unter das Nähfüßchen Ihrer Nähmaschine und richten Sie ihn gut an der Stoffkante aus. Bewegen Sie die Nadel, wohin Sie möchten, und beachten Sie dabei, dass die hervorstehenden Zacken diejenigen sind, die am Ende zu sehen sein werden.
  • Legen Sie Ihren zweiten Stoff rechts auf rechts auf die Zackenlitze, richten Sie die Kanten gut aus und steppen Sie.
  • Öffnen Sie den Stoff und benutzen Sie Ihr Bügeleisen, um die Naht glatt zu bügeln.

Und schon können Sie sich an dem Ergebnis erfreuen: ein schönes, individuelles und gepflegtes Finish!

 

Zackenlitze für noch originellere Kreationen!

Die Zickzackmuster der Zackenlitze sind so originell, dass sie sich in viele Projekte integrieren lassen: Nähen, Dekorieren, Basteln usw.

Dank der dünnen Dicke der Zackenlitze können Sie es auf alle Ihre Materialien kleben. Das ist die Gelegenheit, Ihre Karten, Scrapbooking-Seiten, Lesezeichen, Deko-Objekte oder auch Fotorahmen zu verzieren! Zögern Sie nicht, Ihre Zackenlitze zuzuschneiden, sie zu flechten, zu wickeln und die verschiedenen Bänder nach Belieben zu vervielfältigen.

Im Rahmen einer festlichen Dekoration (z. B. für eine Hochzeit, eine Taufe oder einen Geburtstag) werden die Raffinesse und die Originalität der Zackenlitze alle Ihre Gäste begeistern. Verwenden Sie dieses hübsche Band für Ihre Einladungen, Hochzeitsmenüs, Säckchen und Tischläufer und schon haben Sie eine individuelle Dekoration in den Farben Ihres Themas!

Und was eignet sich besser als eine Zackenlitze, um das Kleid, den Rock oder die Hose Ihres Kindes aufzupeppen? Auch hier sind die Möglichkeiten vielfältig! Sie können sie verwenden, um Nähte oder die Naht zwischen zwei Stoffen auf jeder Art von Kleidungsstück zu verdecken, aber Sie können die Kleidung auch mit kleinen Zickzackstrichen hier und da individualisieren.

Dasselbe gilt für Ihre Innendekoration. Peppen Sie Ihre Sofakissen auf, indem Sie sie zum Beispiel mit einer hübschen Zackenlitze verzieren.

 

Wie Sie sehen, ist die Zackenlitze sehr vielseitig einsetzbar. Wechseln und kombinieren Sie Farben, Größen oder Muster und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!