Kordelstopper

Kordelstopper

Kordelstopper

Der Kordelstopper kann in allen Nähprojekten eingebaut werden. Er ist erhältlich in verschiedenen Farben und passt sich somit an Ihre Kreationen an. Mit ihm sind Kordeln einfach zu verwende. Und auch der Kordelstopper ist ganz leicht anzubringen. Warten Sie nicht länger und finden Sie den passenden Kordelstopper für Ihr Projekt! Erfahren Sie mehr über Kordelstopper >

42 Produkte

42 Produkte

Erfahren Sie alles über Kordelstopper

Schluss mit Bändern, die in den Tunnelzügen der Kapuze oder des unteren Teils des Mantels verschwinden! Dank des Kordelstoppers bleibt das Band sicher an seinem Platz. Entdecken Sie unsere Kollektion!

 

Eine große Auswahl an Kordelstoppern

Der Kordelstopper ist eine kleine Vorrichtung aus Kunststoff oder Metall mit einer Feder, in die man ein Band oder eine Kordel einschiebt. Er verhindert, dass dieser im Schieber verschwindet, aber auch, dass man Kapuzen einfach enger ziehen kann, ohne einen Knoten binden zu müssen.

Diese Kordelstopper sind vor allem für Kinder sehr praktisch, werden aber auch bei Erwachsenenkleidung verwendet. Es gibt Kordelstopper aus Metall, die mit ihrem goldenen, silbernen oder messingfarbenen Schimmer oft schöner aussehen. Flache Kordelstopper sind unauffälliger und haben oft zwei Löcher, z. B. für die Verschlussbänder einer Tasche. Kugel- oder zylinderförmige Modelle sind am häufigsten anzutreffen. Sie sind in vielen verschiedenen Farben erhältlich (blau, grau, beige, fuchsia, rot, weiß...) und passen sich all Ihren Kreationen an!

Wenn Sie sie fast unsichtbar machen wollen, entscheiden Sie sich für ein 1- oder 2-Loch-Modell aus durchsichtigem Kunststoff. Letzteres hat den Vorteil, dass es sich leicht an ein Kleidungsstück in jeder beliebigen Farbe anpassen lässt.

 

Lernen Sie, wie ein Kordelstopper funkitoniert

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Kordel zu stoppen. Die handwerkliche besteht darin, einen Knoten zu binden, aber es gibt praktischere und ästhetischere Möglichkeiten!

Der Kordelstopper ist sehr einfach zu befestigen:

  • Schieben Sie einfach das Ende des Bandes in das Loch und schieben Sie den Kordelstopper an die gewünschte Stelle, indem Sie auf die Feder drücken.
  • Mit dem Verschluss kann die Länge der Kordel reguliert werden.
  • Um ein Ausfransen der Kordel zu verhindern, können Sie auch ein metallenes Endstück, genannt Nadel, anbringen oder die Enden mit einem Feuerzeug abflemmen.

Das Anbringen von Kordelstoppern kann auch einfach nur ästhetisch sein. Wenn Sie sich für Modelle aus Metall entscheiden, können Sie z. B. einem Kordelzug für die Kapuze eines Sweatshirts Halt verleihen. Das Band bleibt durch das Gewicht des Accessoires straff gespannt. Dasselbe können Sie auch an einem Mantel oder am Ausschnitt eines Kleides oder einer Bluse im Sportswear-Stil tun.

Der Kordelstopper kann auch dazu dienen, die Schuhe schneller zu schnüren: Sie brauchen keinen Knoten mehr zu binden, sondern drücken einfach auf den Verschluss, um die Schnalle zu positionieren und die Schnürsenkel festzuziehen. Praktisch für kleine Kinder, eilige Sportler oder einfach, um Ihren Turnschuhen eine andere Note zu verleihen!

Denken Sie auch daran, ihn für die Herstellung von Accessoires zu verwenden! Er ist praktisch, um z. B. eine Sporttasche oder das Futter einer Umhängetasche zu verschließen. Sie haben die Wahl!

 

Der Kordelstopper ist ein kleines Accessoire aus Kunststoff oder Metall, das in großen oder kleinen Formaten erhältlich ist. Er ist in jeder Hinsicht praktisch und ästhetisch ansprechend. Erfinden Sie Ihre eigene Verwendung!