Paillettenbänder

Paillettenbänder

Paillettenbänder

Finden Sie bei uns das passende Paillettenband für Ihr Nähprojekt. Fehlt Ihrer Kreation noch ein bisschen Verzierung? Dann entscheiden Sie sich für ein Paillettenband, da salle Ihre Projekte zum Leuchten bringt: Dekoration, Accessoires und sogar Kleidung! Alles ist möglich. Werden Sie kreativ! Erfahren Sie mehr über Paillettenbänder >

27 Produkte

27 Produkte

Erfahren Sie alles über Paillettenbänder

Es ist an der Zeit, Ihre Nähprojekte mit Pailletten zu verzieren! Mit den Paillettenbändern werden Ihre Nähprojekte im Glanz von tausend Lichtern erstrahlen. Es liegt an Ihnen, mit dem Licht zu spielen!

 

Entdecken Sie unsere glitzernde Auswahl an Paillettenbändern

Ob schmal (6-7 mm) oder mehrere Zentimeter lang (bis zu 60 mm) - ein Paillettenband macht immer eine gute Figur! Sie finden Pailletten in verschiedenen Farben, vom klassischen Gold über Türkis bis hin zu Rosa, Silber oder Grün.

Das Paillettenband wird als Meterware verkauft, sodass Sie die gewünschte Menge kaufen können, oder als Spule, wenn Sie viel davon verwenden. Die Zackenlitze mit ihrer Zickzackform ist einfach zu nähen. Sie können sie mit Paillettenstoff oder klassischen Stoffen kombinieren: Baumwolle, Jeans oder Seide. Werfen Sie einen Blick auf unsere gesamte Kollektion!

Bänder mit quadratischen Pailletten sind weich, ebenso wie ein Paillettenband mit runden Pailletten. Das Rauten-Meshband mit seiner großen Breite von 60 mm ist mit einem hübschen Netz und Arabesken verziert, die für einen märchenhaften Effekt sorgen!

 

Lassen Sie Ihre Nähprojekte leuchten!

Der Glanz und die Reflexionen von Paillettenbändern veredeln jedes Kleidungsstück! Sie können als Borte an einem Möbelstück, einem Vorhang oder einem Kleidungsstück dienen, aber Sie können auch auf den Total Look setzen.

Bänder mit quadratischen Pailletten eignen sich hervorragend für:

  • einen Gürtel, den Sie über ein Kleid oder eine Tunika binden können und der diese sofort in eine Abendgarderobe verwandelt
  • ein Stirnband für die Haare
  • eine Schnürung für ein Bustier
  • kleine Schleifen zum Annähen an eine Clutch
  • eine Verzierung für eine Einkaufstasche...

Die Herstellung eines Karnevalskostüms, einer Verkleidung oder eines Partyoutfits sind weitere Ideen für die Verwendung von Pailletten. Das Paillettenband kann auch Ihre Alltagskleidung schmücken. Ob als Kontrast oder Ton in Ton, es sorgt für einen Hauch von Originalität! Denken Sie daran, sie an den Rändern der Taschen oder in der Nähe des Ausschnitts einer Jacke oder eines Kleides anzubringen. Am unteren Rand eines Rocks fängt es das Licht diskret ein.

 

Hier sind einige Hinweise, wie das Paillettenband genäht wird:

  • Verwenden Sie eine 70er- oder 80er-Nadel, die für Ihren Stoff geeignet ist und nur für diesen Zweck verwendet wird, da sie beim Nähen von Pailletten stumpf wird. Zum Zuschneiden des Bandes verwenden Sie am besten eine alte Schere, die stumpf werden kann.
  • Legen Sie das Paillettenband auf die rechte Seite des Stoffes und stecken Sie es mit Stecknadeln fest, damit es nicht verrutscht.
  • Stechen Sie zwischen zwei Reihen, wenn es mehrere sind. Nehmen Sie einen Faden in der gleichen Farbe wie Ihr Band und verwenden Sie einen Reißverschlussfuß.
  • Legen Sie die Kante des Bandes unter die Nadel und nähen Sie mit einem Geradstich, wobei Sie die Stecknadeln nach und nach entfernen.

Ihr Paillettenband hat nur eine Reihe runder Pailletten? Dann können Sie einen Zickzackstich verwenden, der auf beiden Seiten der Pailletten einsticht. Sie können sich auch für einen Geradstich entscheiden, dessen Größe Sie so einstellen, dass die Nadel in das Loch jeder Paillette sticht.

 

Ob rund oder eckig, in Wellen oder aneinandergereiht - Pailletten auf Paillettenbändern sehen immer festlich aus! Es liegt an Ihnen, sich auszudenken, wie Sie diese Accessoires gekonnt in Szene setzen können.