Bügelvlies Streifen

Bügelvlies Streifen

Bügelvlies Streifen

Entdecken Sie unsere Auswahl an Nahtbändern und Saumbändern, um Ihre Kleidungsstücke und Kreationen zu verstärken. Das Saumband wird, wie der Name schon sagt, für Säume verwendet. Das Nahtband ist besonders hilfreich, bei stark beanspruchten Nähten, wie den Schulternähten. Zögern Sie nicht länger und entdecken Sie diese kleinen Helfer, die einen großen Unterschied machen! Erfahren Sie mehr über das Saumband und Nahtband >

Erfahren Sie alles über das Saumband und das Nahtband

Möchten Sie sich das Leben leichter machen? Nähbegeisterte, die schnell ein schönes Ergebnis auf ihren Stücken erzielen möchten, werden nicht zögern, Saumband und Nahtband zu verwenden. Auf der Website von MT Stofferie finden Sie ab sofort unsere Kollektion an Saum- und Nahtband. Wir versprechen Ihnen, dass Sie mit diesem Nähzubehör Ihre Lieblingsteile leichter herstellen können.

 

Entdecken Sie unser gesamtes Sortiment an Saum- und Nahtbändern

Mit unserem aufbügelbaren Nahtband können Sie Ihre Ideen mit überraschender Leichtigkeit umsetzen. Die meisten unserer Modelle sind speziell für das Säumen konzipiert. Ob in Streifenform, dehnbar oder nicht, unsere Saumbänder begleiten Sie bei all Ihren Näharbeiten zu Hause.

Entdecken Sie verschiedene Vlieseinlagen wie zum Beispiel Bänder, damit Ihre Näharbeiten immer gelingen. Darüber hinaus legen wir Wert darauf, bestimmte Modelle der Bänder bereits perforiert anzubieten. Eines unserer Produkte wird als Meterware verkauft, damit Sie nur die Menge kaufen müssen, die Sie für Ihre Konfektion benötigen. So erhalten Sie ein 100 % maßgeschneidertes Ergebnis!

Wussten Sie schon?

Je nach Modell, bieten wir Ihnen verschiedene Preisklassen an.

Entdecken Sie auch unsere weiteren Vlieseinlagen.

 

Bügeln Sie Ihre Nähprojekte auf!

Die erste Funktion von Saumbändern ist und bleibt das Säumen. Ist Ihre Hose zu lang? Mit dem Saumband können Sie sie ganz einfach an Ihre Beinlänge anpassen. Sie können sogar andere Textilien säumen, z. B. Vorhänge im Wohn- oder Schlafzimmer.

Das Nahtband hilft Ihnen auch, Ihre Stoffe zu stabilisieren und zu fixieren, ohne dass Sie dafür Nadeln und Nähgarn verwenden müssen. Es soll Ihnen helfen, Ihre Wäsche so zu kennzeichnen, wie Sie es möchten.

Dieses leistungsstarke Werkzeug zur Individualisierung ist perfekt, um Ihren Textilstücken ein zweites Leben zu geben, damit Sie sie noch lange tragen können.

 

Wir wird ein Nahtband und Saumband verwendet?

Das aufbügelbare Naht- und Saumband wäre nichts ohne Ihr Bügeleisen! Denn durch die Hitze des Bügeleisens kann das Band an dem Stoff haften, den Sie gerade bearbeiten.

Hier sind einige Tipps für den richtigen Umgang mit diesem Zubehör:

  • Waschen und bügeln Sie Ihren Stoff vorher, damit das aufbügelbare Band wirksam auf dem Stoff haftet.
  • Bügeln Sie das Saumband oder Nahtband ohne Dampf auf.
  • Je nachdem, wie empfindlich Ihre Textilien sind, verwenden Sie ein Bügelschutz oder Backpapier.
  • Schieben Sie das Bügeleisen nicht über die Stoffoberfläche. Es genügt, je nach Art des Stoffes einen mehr oder weniger langen Druck auszuüben. Bei herkömmlicher Baumwolle ist z. B. ein Druck von etwa 20 Sekunden erforderlich.
  • Denken Sie daran, den Stoff flach abkühlen zu lassen, bevor Sie ihn wieder anfassen.
  • Für die Säume legen Sie eine Falte in der gewünschten Höhe, bevor Sie das Saumband entsprechend dieser Falte anbringen. Klappen Sie den Stoff dann um und bügeln Sie ihn etwa zehn Sekunden lang fest.

 

Das Nahtband und das Saumband begeistern viele Kreative, da sie einfach zu verwenden sind. Sind auch Sie bereit Ihre Nähprojekte mit diesen aufbügelbaren Bändern zu vereinfachen?