Nähmaschinennadeln

Nähmaschinennadeln

Nähmaschinennadeln

In dieser Kategorie finden Sie eine große Auswahl an Nähmaschinennadeln. Hier finden Sie für nahezu jede Nähanwendung die passende Nähmaschinennadel. Für sehr feine bis hin zu festen, schweren Stoffen. Erfahren Sie mehr über Nähmaschinennadeln >

122 Produkte

Seite

122 Produkte

Seite

Erfahren Sie mehr über Nähmaschinennadeln

Die Nähmaschinennadel ist das ultimative Werkzeug für Anfänger und erfahrene Näher und sollte nicht zufällig ausgewählt werden. Wir geben Ihnen einen Überblick über dieses unverzichtbare Element und seine zahlreichen Funktionen.

 

Unsere Auswahl an Nähmaschinennadeln für Ihre Nähmaschine

Entdecken Sie unsere große Auswahl an Nähmaschinennadeln und wählen Sie die richtige Nadel für jedes Nähprojekt. Es ist wichtig, die richtige Nadel zu verwenden, um Schäden an Ihren Stoffen zu vermeiden und Ihnen die Arbeit zu erleichtern.

Wir bieten Ihnen alle Arten von Nadeln an: Universalnadeln, Nadeln für Leder, Jeans, Jersey, Stretch, Maschenware, Mikrotextilien und vieles mehr. Wählen Sie die Nähmaschinennadel aus, die für Ihr Projekt geeignet ist.

Was die Größen betrifft, so entspricht die Nummer dem Durchmesser der Nadel. Je höher die Zahl, desto besser eignet sich die Nadel für dicke Stoffe. Wenn Sie z. B. einen dicken Stoff wie Jeans nähen, sollten Sie eine Nadel der Stärke 100 bevorzugen. Für leichtere Stoffe sollten Sie dünnere Nähmaschinennadeln verwenden, um die Fasern des Stoffes nicht zu beschädigen.

Und um Ihre Nähmomenten noch angenehmer zu gestalten, vergessen Sie nicht die unverzichtbaren Accessoires wie Fingerhüte, Nadeleinfädler, Nähkästchen... Perfekt, um Ordnung und Organisation zu kombinieren!

 

Die passende Nadel für alle Ihre Nähprojekte

Wenn Sie die richtigen Nadeln haben, wird das Nähen mit der Maschine einfach und macht Spaß, sowohl beim Reparieren von beschädigten Stoffen als auch beim Erstellen und Anpassen aller Arten von Kleidungsstücken.

Egal, ob Sie Kleidung und Accessoires oder Dekorationsstoffe nähen, feine Stoffe besticken, extrem feine Mikrofasermaterialien verarbeiten oder dicke Stoffe veredeln möchten - Sie können mit allen Textilien arbeiten.

Die Standard-Nähmaschinennadel ist für die meisten natürlichen und synthetischen Stoffe zu bevorzugen. Ihre leicht abgerundete Spitze ist ideal zum Nähen aller Arten von Stoffen.

Für empfindliche oder sehr dicke Stoffe benötigen Sie eine spezielle Nähmaschinennadel:

  • Mikrotextilien: Ideal zum Durchstechen von sehr feinen Stoffen wie Seide, Popeline, Taft oder Organza, aber auch von sehr dichten Stoffen wie Mikrofaser oder Pailletten zu erleichtern. Dies ist die Gelegenheit, ein Kleid, einen Rock oder dekorative Stoffe, z. B. bei festlichen Anlässen, ganz einfach zu individualisieren.
  • Jeans: Die extrem feine Spitze dringt leichter in dicke und enge Stoffe ein, ohne diese zu beschädigen. Der verstärkte Schaft wiederum verhindert, dass Stiche verrutschen, abbrechen oder ausgelassen werden. Mit dieser Spezialnadel können Sie Jeans oder andere Stoffe oder Texturen wie Wachstuch, Segeltuch, Arbeitskleidung, Cord und Kunstleder nähen. Festigkeit und Effizienz für die robustesten Stoffe!
  • Leder: Mit der scharfen Spitze dieser Nadel lässt sich Leder leicht durchstechen. Nutzen Sie sie, um Ihre Arbeiten aus Leder, Kunstleder oder Wildleder individuell zu gestalten, von der Garderobe bis zur Inneneinrichtung.
  • Stretch und Jersey: Die abgerundete Spitze gleitet leicht durch die Maschen des Stoffes, ohne die Fasern zu beschädigen. Diese Spezialnadel sorgt auch dafür, dass sich die Säume nicht zu sehr wellen, was ideal für elastische oder dehnbare Stoffe ist.

 

Passen Sie Ihre Nähmaschinennadeln immer an Ihre Stoffe an, und Ihre Arbeit wird dadurch erheblich erleichtert. Eine gute Nähmaschinennadel ist Ihr bestes Werkzeug, um Sie bei all Ihren Nähprojekten zu unterstützen.