Lampenschirm herstellen

10.01.2024

Verleihen Sie Ihrem Zuhause mit dieser Anleitung zum Personalisieren eines Lampenschirms ! In wenigen einfachen Schritten verwandeln Sie einen gewöhnlichen Lampenschirm in ein inspirierendes Einzelstück, das Ihren Stil und Ihre Kreativität widerspiegelt. Machen Sie sich bereit, Ihren Wohnraum mit diesem simplen Projekt einen Farbtupfer zu geben!

Beginner
  • Nähmaschine wird gebraucht

Materialliste

Um dieses Tutorial zu erstellen, benötigen Sie :

  • Ein Meter Cretonne, Canvas, Köper... Die Größe des Materials hängt von der Größe des Lampenschirms ab (siehe Schritt 1 des Tutorials).
  • Ein Stück Cretonne, Canvas, Köper... Die Größe hängt von der Größe des Lampenfußes ab (siehe Schritt 4 des Tutorials).
  • 1 Spraydose mit Klebstoff
  • Schneiderkreide
  • Ein Maßband
  • Eine Rolle passendes Garn
  • Eine Schere

 

1)DAS AUSMESSEN DES LAMPENSCHIRMS UND DAS ZUSCHNEIDEN DES STOFFES

Messen Sie die Länge (A), die dem Umfang des Lampenschirms entspricht, und die Höhe (B) des Lampenschirms.Messen Sie die Länge (A), die dem Umfang des Lampenschirms entspricht, und die Höhe (B) des Lampenschirms.

Zeichne mithilfe einer Schneiderkreide ein Rechteck mit den Maßen (A) + 6 cm x (B) + 4 cm.

Schneiden Sie den Stoff zu. Das Rechteck entspricht dem Lampenschirm.

2)DAS ANFERTIGEN VON SÄUMEN.

Nähen Sie einen Saum um den gesamten Umfang des Rechtecks. Bügeln Sie dazu 1 cm der linken Seite doppelt um und steppen Sie 9 mm von der Kante entfernt ab.

NÄHT TIPP: Um einen Saum mit einer Ecke zu nähen:

Bügeln Sie die doppelte Falte 1 cm auf die linke Seite, um den Stoff zu markieren. Schneiden Sie die Ecke diagonal ab (1). Falte die Ecke des Stoffes 1 cm nach links (2). Erneut die doppelte Falte 1 cm nach links legen und 9 mm von der Kante entfernt nähen (3).

3)DAS ANBRINGEN DES STOFFES AM LAMPENSCHIRM

Besprühe die Rückseite des Stoffes mit permanentem Klebstoff. Achte dabei besonders auf die Säume.

Legen Sie den Stoff auf den Lampenschirm. Achten Sie darauf, dass Sie ihn straff ziehen und dehnen, damit keine Luftblasen entstehen. Lassen Sie die Säume übereinander liegen.

4)DAS ABMESSEN DES LAMPENFUSSES UND DAS ZUSCHNEIDEN DES STOFFES

Messen Sie die horizontale (C) und die vertikale (D) Umdrehung des Fußes.

Zeichne mithilfe einer Schneiderkreide ein Rechteck mit den Maßen (C) + 4 cm x (D) + 4 cm.

5)DAS ANFERTIGEN VON SÄUMEN

Nähen Sie die Säume an den kurzen Seiten des Rechtecks. Bügeln Sie dazu auf der linken Seite 1 cm doppelt um und steppen Sie dann 9 mm von der Kante entfernt auf der rechten Seite.

6)DAS PLATZIEREN DES STOFFES AUF DEM LAMPENFUSS

Besprühen Sie die Rückseite des Stoffes mit permanentem Klebstoff.

Legen Sie den Stoff auf den Lampenfuß. Lassen Sie die Säume übereinander liegen. Lassen Sie die 4 cm am oberen und unteren Rand des Fußes überstehen.

Falte die Enden wie bei einer Geschenkpapierfaltung zu einem Dreieck. Klappen Sie die Kanten in Dreiecksform auf die Oberfläche. Für den Teil mit dem Stiel falten Sie die Oberseite der Dreiecke so, dass der Stiel hindurchpasst.

Das Anpassen des Lampenschirms ist abgeschlossen. Wir können es kaum erwarten, Ihre Kreationen zu entdecken. Zögern Sie nicht, sie in den sozialen Netzwerken mit den Hashtags zu teilen: #mtstofferie #mtstofferiekreationen

 

 

0 kommentare für "Lampenschirm herstellen"

Ich kommentiere

Dieses Tutorial gefällt mir!

Jetzt teilen