Einige Strickideen für den Anfang

Einige Strickideen für den Anfang

Filtern
Filtern

Top 4 Strickideen für Anfänger

Eine Masche links, eine andere rechts: Sie haben sich in das Stricken verliebt! Doch bevor Sie sich an die Herstellung eines Pullovers machen, sollten Sie sich mit einfachen Strickprojekten für den Anfang vertraut machen.

Inhaltsübersicht : 

  • Ein Schal oder Snood, um der Kälte zu trotzen

    Dies ist eines der einfachsten Projekte, die Sie durchführen können. Sie schlagen einfach die Maschen auf Ihrer Nadel an und gehen dann immer wieder hin und her, wenn Ihre Reihe beendet ist. Je mehr Maschen Sie anschlagen, desto breiter wird Ihr Schal. Es ist nicht nötig, die Anzahl der Reihen zu zählen: Sie hören auf, wenn Ihr Schal die Länge erreicht hat, die Ihnen gefällt. Die Herstellung eines Schals aus einem mittleren Garn dauert etwa 20 Stunden. Ein Snood ist noch schneller gemacht, da er nur genügend Platz für den Kopf bieten muss..

    Was die Wahl Ihres Wollgarns betrifft, so hängt dies von Ihrem Projekt ab. Wenn Sie einen kuscheligen Schal oder Snood haben möchten, sollten Sie ein dickes Garn wählen. Ein dünneres Garn sorgt für ein feines Ergebnis. Denken Sie schließlich daran, Nadeln zu wählen, die lang genug sind, um alle Ihre Maschen darauf zu behalten. Wenn sie einmal abfallen, müssen Sie von vorne beginnen - das ist entmutigend, vor allem für Anfänger! Sie können auch eine Spitze an der Nadel anbringen, um die Maschen festzuhalten und Ihr Projekt zu sichern.

  • Ein Halstuch, das Sie sanft umhüllt

    Dies ist ein Projekt, das für Strickanfänger leicht zu bewerkstelligen und sehr lehrreich ist. Denn wenn Sie einen Schal stricken, werden Sie zum Experten im Zählen von Reihen. Sie beginnen mit ein paar Maschen und fügen nach und nach ein oder zwei Maschen hinzu. Dies ist das perfekte Projekt, um den Moussestich zu perfektionieren oder den Reisstich zu erforschen. Kleine Pompons an beiden Enden verleihen dem Halstuch eine persönliche Note.

    Wissenswertes : Wolle - eine Frage der Zeit Die Art der Wolle, die Sie wählen, wirkt sich auf die Zeit aus, die Sie für Ihr Strickprojekt benötigen. Mit einem dünnen Garn brauchen Sie länger, um ein Halstuch anzufertigen, das lang genug für Sie ist, als mit einem dicken, voluminösen Garn.

  • Stricken Sie eine maßgeschneiderte Mütze

    Sie dachten, eine Mütze sei zu kompliziert für Ihre ersten Projekte? Dann irren Sie sich! Ob Oversize oder klassisch, dieses Stück wird Ihnen weniger Arbeitszeit abverlangen als ein Schal. Um die Größe Ihrer Mütze zu ermitteln, messen Sie Ihren Kopfumfang und ziehen Sie 4 bis 6 cm ab. Die weiche Wolle sorgt dafür, dass die Mütze gut sitzt. Danach entscheiden Sie, ob Sie eine Mütze mit Umschlag (traditioneller Schnitt) oder ohne Umschlag (Beanie-Form) stricken möchten.

    Dann brauchen Sie gerade Stricknadeln und eine ziemlich dicke Wolle, die eher für Anfänger geeignet ist. Sobald Sie wissen, wie viele Maschen Sie brauchen, um Ihren Kopf zu umrunden, stricken Sie zunächst ein Rechteck. Anschließend müssen Sie die Maschenzahl in jeder Reihe verringern, um Ihrer Kopfbedeckung eine konische oder runde Form zu geben. Wenn Sie Ihren Faden durch die letzten Maschen am Scheitel ziehen, können Sie den oberen Teil Ihrer Mütze kräuseln. Eine unsichtbare Naht auf Höhe des Ohrs und schon ist es geschafft! Nehmen Sie ein Schnittmuster zu Hilfe, um sicherzugehen, dass Sie nichts übersehen.

  • Personalisierte Socken für die ganze Familie

    Es dauert etwa 10 Stunden, um ein Paar Socken herzustellen: Wer bietet mehr? Auch wenn die Zeit je nach Schuhgröße variiert, ist es einfach, schnell kleine Geschenke herzustellen, damit alle Ihre Lieben den Winter im Warmen verbringen können. Für Ihr Projekt stehen Ihnen Rundstricknadeln (die mit einem Kabel verbunden sind) zur Verfügung, aber Sie können durchaus Ihre geraden Nadeln oder auch Nadeln mit Doppelspitze für schöne, feinmaschige Socken verwenden. Feine Wolle, um Ihre Socken im Alltag zu tragen, oder dickes Garn für Modelle, die Sie an Ihren Kuscheltagen zu Hause anziehen können: Sie haben die Wahl! Denken Sie daran, dass Socken in den Schuhen viel Reibung ausgesetzt sind. Wenn Sie sie regelmäßig tragen möchten, sollten Sie eine Wollsorte mit etwas Nylonanteil bevorzugen, um ein zu schnelles Verfilzen zu vermeiden. Für Ihr erstes Paar befolgen Sie die Ratschläge in einem Tutorial. Wir empfehlen Ihnen dennoch, mit dem Schal zu beginnen, bevor Sie sich mit Socken vertraut machen!

     

    Es gibt viele Ideen für Projekte, die einfach zu verwirklichen sind, wenn Sie mit dem Stricken beginnen! Der Schal ist perfekt, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, aber schon bald können Sie eine kleine Herausforderung hinzufügen. Mützen, Socken oder Schals bieten Ihnen die Möglichkeit, sich zu perfektionieren, ohne dabei allzu große Schwierigkeiten zu verursachen!

Leider können wir keine passenden Produkte zu ihrer Auswahl finden.