MEIN DIY PLAID

14.01.2020

Entdecken Sie ein 100%-iges Winter Tutorial, das eifach zu machen ist: nur eine Stunde, im Ihr Plaid zu fertigen! Es wird Sie durch den Winter und während Ihrer Cocooning-Nachmittage beleiten!

Je me lance

Materialliste

MATERIALLISTE

Für dieses Tutorial benötigen Sie: 

Schritt 1:



Schneiden Sie die 4 Seiten mit einem Lineal so gerade wie möglich. Die Kanten müssen ebenfalls geschnitten werden.



2

Schritt 2:



Machen Sie einen 1 cm breiten Doppelsaum und stecken Sie ihn fest.


3

Schritt 3:



Schneiden Sie den Überschuss in den Ecken ab, um eine übermäßige Dicke zu vermeiden.




4

Schritt 4:



Fahren Sie fort, alle 4 Seiten des Plaids zu säumen.


5

Schritt 5:



So beginnen Sie mit dem Nähen vom Saum zum Wellenstich: Fädeln Sie eine Nadel mit einem doppelten Faden ein. Platzieren Sie eine Stecknadel in einer Linie mit der ersten Masche. Stehen Sie auf der linken Seite und nähen Sie an der Ecke in die Basis des Saums.



6

Schritt 6:



Nehmen Sie die Nadel heraus, führen Sie den doppelten Faden vor den Kopf der Nadel und nähen Sie 1 cm von der ersten Naht entfernt an der Basis des Saums.



7

Schritt 7:



Führen Sie den Faden hinter die herausgezogene Spitze der Nadel.


8

Schritt 8:



Fahren Sie mit dem Nähen des Festonstich fort, indem Sie die Basis des Saums auf der falschen Seite in Abständen von 1 cm nähen und dabei den Faden jedes Mal hinter die herausgezogene Nadelspitze führen.



9

Schritt 9:

 

Wenn die Nadel das Ende des Saums erreicht, nähen Sie die Basis des Saums, ohne die Nadel auf der rechten Seite herauszuführen.





10

Schritt 10:

 


Stecken Sie eine Stecknadel in die Stichlinie, um den Faden zu halten und die Schlaufe des Festonstichs zu fixieren. Schneiden Sie den Faden ab, um die Nadel zu befreien, und lassen Sie einen Überschuss hängen.



11

Schritt 11:



Fädeln Sie die Nadel mit einem neuen, doppelten Faden neu ein. Nähen Sie unter der Basis des Saums. Ziehen Sie die Spitze mit der rechten Seite nach außen durch die vom Stift gebildete Schlaufe.



12

Schritt 12:



Binden Sie die Fäden unter dem Saum zusammen und schneiden Sie den Überschuss ab.


13

Schritt 13:

 

Setzen Sie den Festonstich rund um das Plaid fort.


14



Und los geht's! Sie haben gerade ein sehr weiches Plaid für Ihre Cocooning-Abende gemacht!



15

0 comments for "MEIN DIY PLAID"

I comment

Dieses Tutorial gefällt mir!

Jetzt teilen