Obst- & Gemüseneutel nähen

14.09.2020
Die französische Nähbloggerin Gaëlle von Au Coeur d'une maman hat eine neue Nähanleitung für Sie erstellt. Nähen Sie jetzt Ihren eigenen Obst- und Gemüsebeutel selbst und verpacken Sie Ihre Einkäufe umweltschonend. Dafür eignen sich besonders Netzstoffe, durch die das Obst für die Verkäufer und Verkäuferinnen gut erkennbar ist. Zudem sollten Sie darauf achten, dass der Stoff für den Lebensmittelkontakt geeignet ist. Für Ihr Nähbeispiel hat Gaëlle ein Mesh aus Bio Baumwolle verwendet.
Je me lance

Materialliste

0.50 m Netzstoff aus Bio Baumwolle weißes und rotes Garn 1.60m 14 mm breites Band einen Kreidestift, um Ihre Muster auf Ihre Stoffe zu zeichnen einen Stoff Ihrer Wahl aus Bio Baumwolle (z.Bsp. mit dieser Stoff kleinem Kirschmuster) eine Schere ein Lineal (ein Patchworklineal macht sich hier besonders gut) eine Nähmaschine

 

Obst- und Gemüsebeutel nähen

_____

Die französische Nähbloggerin Gaëlle von Au Coeur d'une maman hat eine neue Nähanleitung für Sie erstellt. 

Nähen Sie jetzt Ihren eigenen Obst- und Gemüsebeutel selbst und verpacken Sie Ihre Einkäufe umweltschonend. Dafür eignen sich besonders Netzstoffe, durch die das Obst für die Verkäufer und Verkäuferinnen gut erkennbar ist. Zudem sollten Sie darauf achten, dass der Stoff für den Lebensmittelkontakt geeignet ist. Für Ihr Nähbeispiel hat Gaëlle ein Mesh aus Bio Baumwolle verwendet. 

Der Beutel hat eine Größe von 21x29cm und wiegt 30g. Er kann leicht 1,5 kg Äpfel aufnehmen, genug, um einen schönen Kuchen zu backen! 

 

 


 

 

rObst-und-Gemüsebeutel

 

Schritt für Schritt Anleitung: 

_____

 

Die Materialliste 

Für einen Beutel, der für den Transport und die Aufbewahrung von Lebensmitteln verwendet wird, empfiehlt sich Stoffe aus Bio Baumwolle zu verwenden. 

1. Zeichen Sie die folgenden Teilen auf den Stoff

- Baumwollstoff: 2 Rechtecke von 10 x 24 cm (Stück A + E) und 1 Rechteck von 10 x 24 cm (Stück C)

- Netzstoff: 2 Rechtecke von 17 x 24 cm (Stück B und D)

 

 

 

2. Schneiden Sie die einzelnen Teile aus. 

 

3. Ordnen Sie die Einzelteile wie hier angegeben an. 

 



 

 
 

 

4. Stecken Sie die Teile rechts auf rechts zusammen. 

Beispiel: Stück A und Stück B sollen mit der Seite A2 gegen die Seite B1 zusammengesteckt werden.

 

 


5. Steppen Sie auf der Rückseite 1 cm vom Rand entfernt ab.

 

 

6. Bügeln Sie die Naht auseinander.

 

 

7. Noch einmal knappkantig absteppen. 

 

 

 

 

8. Gehen Sie genauso an den Übergängen zwischen den einzelnen Teilen A/B; B/C; C/D; D/E

9. Zeichen Sie für den Tunnelzug auf der Rückseite eine Linie in 1 cm Abstand und eine zweite Linie in 2 cm Abstand zur Kante hin ein.  

 

 

10. Legen Sie den Saum zweimal um und fixieren Sie ihn. 

 

11. Nähen Sie den Saum 1.8 cm von der oberenStoffkante entfernt ab. 

 

 



 

 
 

 

12. Legen Sie die beiden Beutelseiten rechts auf rechts übereinander und fixieren Sie diese. 

 


13. Nähen Sie die Längstkanten ab. 

 

 

14. Achtung: Nähen Sie nur bis zu diesem Punkt. Der Tunnelzug muss offen bleiben. 

 

 

 

15. Den Beutel wenden. 

 

 

 

 

16. Schneiden Sie das Band in zwei Stücke von je 80cm und stecken Sie ein Ende mit einer Sicherheitsnadel am Tunnelzug fest.

17. Fädeln Sie das Band wie hier abgebildet durch beide Seiten des Tunnelzuges. 

 

 

18. Knoten Sie beide Enden an einer Seite fest. 

 

Et voilà! Fertig ist ihr Obst-und Gemüsebeuetl ! 

 

 



 

 
 

 

 

 

 

0 comments for "Obst- & Gemüseneutel nähen "

I comment

Dieses Tutorial gefällt mir!

Jetzt teilen