Textilfarbe

Textilfarbe

Textilfarbe

Textilfarbe ist die Lösung, um Ihre Kleidung und Dekorationsstoffe in die Farbe Ihrer Träume zu bekommen! Mit unseren Dylon-Stoffarben können Sie Materialien wie Baumwolle, Leinen und Viskose färben. Die Farbe hält perfekt und Ihre gefärbten Stoffe sind sogar in der Maschine waschbar! Viele verschiedene Farben erhältlich. Erfahren Sie mehr über Textilfarbe >

82 Produkte

Seite

82 Produkte

Seite

Erfahren Sie alles über Textilfarbe

Das Färben von Textilien ist wahrscheinlich das Erste, woran man denkt, wenn man seiner Kleidung oder seinen Heimtextilien eine persönliche Note verleihen möchte. Ob Sie nun die Farbe wechseln, einen verblassten Farbton auffrischen oder sich ans Batiken wagen - mit unseren Textilfarben sind alle Fantasien erlaubt.

 

Entdecken Sie unsere Textilfarben, um Ihre Stoffe zu personalisieren!

Zum Färben von Textilien gibt es zwei Varianten:

  • klassisch für die Verwendung in der Badewanne oder in der Waschmaschine
  • als Spray, für eine Färbung, die kalt und ohne Waschmaschine durchführbar ist.

Sprühfarbe ist sehr praktisch für punktuelle Anwendungen, z. B. um einen Fleck abzudecken oder mit Schablonen zu dekorieren. Sie kann auch als Ergänzung zu Accessoires wie Aufnähern oder Pompons verwendet werden. Sprühfarbe ist außerdem ideal, um Tie-and-Dye-Farben herzustellen, insbesondere mit einer schwarzen Textilfarbe auf einem T-Shirt. Textilfarben von Haute Couture werden eher zum Färben ganzer Kleidungsstücke verwendet und erfordern eine Waschmaschine.

Es gibt auch cremigere Farben, die ideal sind, um Muster zu zeichnen oder den Stoff mit perlmuttartigen oder irisierenden Nuancen zu verzieren.

 

Wie wird eine Textilfarbe angewendet?

Um Textilien erfolgreich zu färben, müssen Sie nur den Inhalt der Dose in die Trommel der Waschmaschine geben, das zu färbende Kleidungsstück oder den Stoff hineinlegen und einen Waschgang bei 40° starten. Sobald Ihr Textil gefärbt ist, waschen Sie es mit einer Dosis Waschmittel nochmal bei 40°.

Die Dosierung des Färbemittels hängt vom Gewicht des zu färbenden Stoffes und dem gewünschten Farbton ab. Beispielsweise reichen 600 g Färbemittel aus, um eine Jeans oder ein Badetuch mit einem dunklen Farbton zu färben.

Farbe wird eher mit einem Pinsel oder einem Spachtel aufgetragen. Sie können Schablonen verwenden oder Ihr persönliches Motiv zeichnen. Nach dem Trocknen sollten Sie die Farbe fixieren, indem Sie zwei Minuten lang bügeln und ein Schutztuch zwischen Bügeleisen und Muster legen.

 

Personalisieren Sie Ihre Kleidung mit unseren Textilfarben

Als Ergänzung zur Textilfarbe Ihrer Wahl können Sie den Stoff mithilfe von Stempelkissen mit Motiven verzieren. Smileys, Schriftzüge oder Zeichnungen - einfach den Stempel einfärben und auf den Stoff auftragen. Anschließend wird die Farbe mit einem Bügeleisen auf mittlerer Stufe fixiert und schon kann es losgehen!

Textilfärbemittel sind ideal, um alte Kleidungsstücke, Vorhänge mit verblassten Farben oder verwaschene Handtücher zu recyceln. Auch Geschirrtücher und Handtücher können gefärbt werden, ebenso wie Kissenbezüge oder sogar Sofabezüge. Wenn Sie Ihr Schlafzimmer umgestaltet haben und Ihre Bettwäsche nicht mehr dazu passt, können Sie sie durch das Färben von Textilien neugestalten und wiederverwenden!

Außerdem lassen sich die meisten Textilfärbemittel untereinander mischen: So können Sie Ihre eigene Farbnuance kreieren - für eine maximale Individualisierung.

 

Dank der praktischen Schablonen und Behälter ist das Färben von Textilien einfach und kann von der ganzen Familie praktiziert werden. Kinder werden es lieben, ihre Kleidung mit bunten Farben zu versehen!