PUL

PUL

PUL

Der PUL Stoff ist ein beschichteter, wasserabweisender und atmungsaktiver Stoff. Unsere Öko-Tex zertifierten PUL Stoffe sind perfekt für die äußere Seite von waschbaren Windeln und wiederverwendbaren Binden geeignet. Für Ihre umweltfreundlichen und Zero Waste Projekte sind unsere PUL-Stoffe Ihr bester Freund. Erfahren Sie mehr über den PUL-Stoff >

37 Produkte

37 Produkte

Alles, was Sie über den PUL-Stoff wissen müssen

Heutzutage erlebt der PUL-Stoff einen echten Erfolg, da er sich perfekt für aktuelle Trends eignet. Er trägt dazu bei, das Konsumverhalten zu verändern und auf nachhaltige und wiederverwendbare Produkte umzusteigen. PUL-Stoff kann überall eingesetzt werden: am Körper, im Koffer, im Badezimmerschrank oder in der Küche… Bieten Sie Kosmetika, Nahrungsmitteln und Ihrem Körper dank dem PUL-Stoff den bestmöglichen Schutz. Es ist nie zu spät unseren Umgang mit Textilprodukten zu überdenken und zu ändern. Warten Sie nicht länger, stöbern Sie in unserer Auswahl an PUL-Stoffen und finden Sie den richtigen Stoff für Sie und Ihr Nähprojekt.

 

Was ist ein PUL-Stoff?

Merkmale

Oft werden PUL-Stoffe aufgrund der wasserdichten und atmungsaktiven Eigenschaften gewählt. Dank dieser Stoffe können Sie eine Vielzahl selbstgenähter Projekt verwirklichen. Spielen Sie mit den Farben und Motiven, um Ihre Kreationen fantasievoll zu gestalten.

Der oftmals antiallergische PUL-Stoff überzeugt auch durch seine Widerstandsfähigkeit! Daher ist er ideal für Ihre nachhaltigen Kreationen geeignet, die Sie über lange Zeit begleiten werden. Überzeugend waren für uns ebenfalls das weiche Gefühl auf der Haut und die Dehnbarkeit des Stoffes, ganz zu schweigen von dem außerordentlichen Schutz, den er bietet.

In der Tat bestehen PUL-Stoffe aus Polyester oder aus einem leichten Interlock-Stoff mit einer Polyurethanschicht. Auf diese Weise funktioniert der Stoff wie eine Schutzschicht, die nicht nur vor Wasser und anderen Flüssigkeiten, sondern auch vor Bakterien schützt!

Welche Vorteile hat ein PUL-Stoff?

PUL-Stoffe sind praktisch und vielseitig einsetzbar. Mit diesen Stoffen wird das Nähen Ihrer waschbaren Accessoires ein Kinderspiel.

  • Es ist ein überaus vielfältiger Stoff, aus dem Sie alle Textilprodukte nähen können, die für Ihren Alltag wichtig sind.
  • Dieses Material bietet Ihnen einen rundum Komfort und steigert Ihr Wohlbefinden. Denn einer der Vorteile des PUL-Stoffes ist, dass er sich trocken anfühlt.
  • Die leichte Verarbeitung motiviert selbst NähanfängerInnen Projekte mit PUL-Stoffen zu verwirklichen.
  • Selbstverständlich trägt der PUL-Stoff zu Ihrem Zero-Waste-Projekt bei.

 

Entdecken Sie unsere Auswahl an PUL-Stoffen als Meterware

Eine farbenfrohe Kollektion

MT Stofferie bietet Ihnen eine Kollektion an farbenfrohen PUL-Stoffen, damit Sie Ihre besten Ideen mit schönen Stoffen umsetzen können. Spielen Sie mit Farben und Kontrasten, um Ihren Kreationen etwas Fantasievolles zu verleihen.

Der passende PUL-Stoff für jedes Projekt

Mit unserer großen Anzahl an Vorteilen haben Sie die Qual der Wahl. Unsere Modelle sind hautverträglich und lassen die Haut atmen. Wir bieten außerdem PUL-Stoffe mit Öko-Tex-Label an, um Ihnen eine hohe Stoffqualität zu garantieren.

Bei den Motiven haben Sie die Wahl zwischen Kindermotiven und Punkten sowie Blumen und Streifen. Die Wahl des Motivs hängt von Ihnen und Ihren Nähprojekten ab.

Suchen Sie weitere Inspirationen? Finden Sie hier den Katalog all unserer Stoffe!

PUL-Stoffe: für Zero-Waste-Projekte

Zero-Waste, die neue Art zu konsumieren

Manchmal sind es die kleinen Taten, die unser Konsumverhalten verändern. Auf Ihrer Ebene ist es möglich die Umweltbelastung mit alltäglichen Handlugen zu minimieren. Das Ziel ist noch immer mit Gewohnheiten zu brechen und ein verantwortungsbewusstes Konsumverhalten zu entwickeln, das unseren Planeten schützt. Und die Zero-Waste-Projekte aus PUL-Stoffen gehören mit zu den besten Lösungen, um dieses Ziel zu erreichen.

Alles Gute beginnt in der Küche

Möchten Sie die berühmte Frischhaltefolie aus Ihrer Küche verbannen? Mit dem PUL-Stoff ist das möglich! Aus diesem Stoff können Sie tatsächlich eine Abdeckung für Ihre Gerichte nähen. Auch für Snack- und Lunchtaschen eignet sich der PUL-Stoff hervorragend. So können Sie sich Stück für Stück von der allgegenwärtigen Tupperware verabschieden.

Im Badezimmer

Im Badezimmer findet der PUL-Stoff ebenfalls seinen Platz. Der Stoff kann gut zu einem Etui für Ihre Zahnbürste oder zu einem Schminktäschchen verarbeitet werden, damit Ihre Lieblingsschminke auf jeder Reise ihren Platz hat.

Zero-Waste für Frauenhygiene

Wiederverwendbare Binden sind aktuell ein voller Erfolg. Und das mit gutem Grund, denn dank dieser Produkte können Frauen eine beachtliche Summe Geld sparen. Außerdem eignet sich PUL-Stoff für selbstgenähte Periodenunterwäsche oder Stilleinlagen.

Gelungene Accessoires für Babys

Wir wissen alle, dass die ersten Momente im Leben eines Kindes aufregend sind. Deshalb bewaffnen Sie sich mit den besten Accessoires, um auf alles Unvorhergesehene vorbereitet zu sein.  Dank des PUL-Stoffes können Sie nun alle Baby-Accessoires selber nähen: Lätzchen, Matratzenschoner und wiederverwendbare Windeln sind auf jeden Fall ein guter Anfang.

Und die Stoffreste?

Nutzen Sie die Stoffreste des PUL-Stoffes, um daraus kleine aber sehr nützliche Accessoires zu nähen. Am einfachsten gelingen waschbare Abschminktücher aus Stoffresten. Dafür brauchen Sie natürlich einen Futterstoff aus Frottee, für mehr Komfort und einen schonenden Effekt auf der Haut.

Wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, schauen Sie sich doch unser Tutorial für waschbare Windeln an!

Was müssen Sie beim Nähen des PUL-Stoffes beachten?

Wir geben Ihnen einige Tipps, damit Ihr Nähprojekt aus PUL-Stoff garantiert gelingt!

  • Nutzen Sie für die Nähmaschine ein Füßchen aus Teflon oder nähen sie mit Seidenpapier. So wird die Verarbeitung Ihres PUL-Stoffes noch einfacher.
  • Nutzen sie Bügelvlies, um die Nähte zu versiegeln
  • Nutzen sie einen Schmelzklebefaden, damit die Naht wasserdicht ist. Denn der PUL-Stoff wird meistens für Projekte verwendet, die wasserfest sein sollen.
  • Wählen Sie lieber extra dünne Stecknadeln, damit das Material beim Nähen keine großen Löcher bekommt.
  • Waschen Sie den Stoff vor dem Nähen.
  • Für die Nähmaschinennadel empfehlen wir Ihnen eine Größe zwischen 70 und 80.

PUL-Stoffe richtig pflegen

Vermeiden Sie zu hohe Temperaturen bei der Pflege des PUL-Stoffes. In der Waschmaschine können Sie den Stoff bei 30°C bis 40°C waschen. Ihre Kleidungsstücke oder andere Projekte können nicht im Trockner getrocknet werden. Lassen Sie sie an der freien Luft trocknen.

Sind Sie bereit den PUL-Stoff zu Ihrem besten Freud für Ihre Zero-Waste Produkte zu machen?