Wolle

Wolle

Wolle

Wunderschöne und warme Wollstoffe sind besonders in den kälteren Jahreszeiten gefragt. Ob für Pullover, Jacken, Mützen oder Stulpen, Wollstoffe schützen uns nicht nur vor Kälte, sondern sehen auch noch toll aus. Erfahren Sie mehr über Wollstoffe >

111 Produkte

Seite

111 Produkte

Seite

Erfahren Sie alles über Wollstoffe

Wie wäre es mit einem Stoff, der sich äußerst angenehm anfühlt und sich gut tragen lässt? Der Wollstoff wird die Liebhaber schöner Materialien begeistern. MT Stofferie stellt Ihnen eine Vielzahl von Stoffen zur Verfügung, die sich für Ihre Konfektionen im Haus, aber auch für Ihre Garderobe eignen. Sie müssen nur noch den Wollstoff auswählen, den Sie nach Ihren Vorstellungen verarbeiten möchten. So kommen Sie gut durch die Wintersaison!

 

Welche Vorteile bietet Stoff aus Wolle?

Wolle ist in erster Linie ein edles Material von hoher Qualität. Dieses authentische Textil ist unter anderen Stoffen leicht zu erkennen.

Und seine Vorteile sind zahlreich:

  • Der Wollstoff nimmt keinen Staub auf und blockiert Gerüche wirksam.
  • Dieses Material ist eine fantastische natürliche Wärmeisolierung, die besonders leistungsstark ist. Der Stoff aus Wolle schützt Sie vor Kälte, da er Feuchtigkeit absorbiert.
  • Sein Aussehen ist immer elegant und geschmeidig.
  • Wollstoff ist auch sehr elastisch, aber dennoch robust und widerstandsfähig.
  • Stoff aus Wolle ist auch für seine Weichheit bekannt. Er fühlt sich sofort angenehm an, wenn Sie ihn berühren!

 

Ein Material mit vielen Eigenschaften

Der Wollstoff ist eigentlich das Ergebnis der Schur verschiedener Tiere. Aus der Angoraziege beispielsweise lässt sich Mohairwolle herstellen. Auch das Merinoschaf ist eines der bekanntesten Schafe, das für die Qualität und Widerstandsfähigkeit seiner Wolle bekannt ist. Aus der Capra Hircus-Ziege, die in Indien, Pakistan und China beheimatet ist, wird die berühmte Kaschmirwolle hergestellt. Dieses Material gilt als eines der weichsten in der Textilwelt.

Die Besonderheiten jedes Wollstoffs hängen von der Tierart und ihrem Lebensraum ab.

Wussten Sie schon?

Merino erweist sich als die feinste Wolle der Welt. Wenn Sie z. B. einen Unterziehpullover aus dieser Wolle herstellen möchten, können Sie sicher sein, dass Sie ihn aufgrund seiner hohen Qualität lange behalten werden.

 

Wie wird Stoff aus Wolle hergestellt?

Was die Herstellung betrifft, beginnt alles natürlich mit der Schur der Tiere.

  • Die rohe Wolle wird dann gesammelt und nach ihren Eigenschaften klassifiziert.
  • Dann wird das Schurhaar gefaltet oder gerollt, bevor es zu den Textilfabriken transportiert wird.
  • Danach folgt der Schritt des Kardierens. Hier wird die Wolle entwirrt und Verunreinigungen werden entfernt.
  • Anschließend wird sie in einer Spinnerei zu Garn verarbeitet.
  • Bei Bedarf kann der Wollstoff auch gefärbt werden.

Wussten Sie schon?

Australien ist mit 20 % der Weltproduktion der größte Wollproduzent.

Die Geschichte eines zeitlosen Materials

Wolle ist eine uralte Faser, die im Laufe der Zeit völlig natürlich geblieben ist. Ihre Geschichte reicht weit zurück. In der Antike, zwischen 1600 und 1500 v. Chr., wurde in den nördlichen Ländern bereits Wolle gewebt! Erst im 13. Jahrhundert nahm der Handel mit Wollstoffen in Europa zu und wurde so zu einem echten Wirtschaftsmotor.

Seit Jahrhunderten und trotz der Konkurrenz durch Seide oder Baumwolle fasziniert der Wollstoff aufgrund seiner Weichheit und seinen Eigenschaften. Auch heute noch ist Wolle ein beliebtes Material für viele Zwecke.

 </p

Entdecken Sie unsere große Auswahl an Wollstoffen

Motive mit tausend Facetten

Hier finden Sie viele verschiedene Muster, um Ihre Ideen zu verwirklichen. Im Mittelpunkt unserer Kollektion stehen Hahnentritt- und Karomuster, mit denen sich elegante und klassische Stücke herstellen lassen.

Andererseits ermöglichen die Anspielungen auf melierte Muster einen lässigen und bequemen Look.

Ansprechende Farben

Dunkle Farben wie Schwarz, Marineblau oder Schokolade bestimmen den Rhythmus unserer umfangreichen Kollektion. Außerdem gibt es eine ganze Reihe von Brauntönen, von Beige bis Ecru. Diese Farben eignen sich hervorragend für die Verarbeitung von Wollstoffen.

Möchten Sie sich weiter inspirieren lassen? Entdecken Sie unsere weitere Auswahl an Wollstoffen.

 

Verwirklichen Sie Ihre Projekte dank unseren Wollstoffen

Alle Wollstoffe erweisen sich als leicht zu nähen und zu handhaben. Hier sind einige Ideen, wie Sie Wollstoff zum Leben erwecken können:

Eine winterliche Garderobe

  • Ihre Fantasie ist Ihre einzige Grenze. Nähen Sie z. B. ein Wickeloberteil oder eine hübsche Strickjacke, die Sie zu den meisten Ihrer Outfits tragen können. Für einen lässigen Look können Sie alle Arten von Strickjacken in allen Längen nähen.
  • Wer sagt, dass ein Kleid nur ein Sommerkleidungsstück ist? Entwerfen Sie ein Kleid aus Wollstoff, das Sie warm hält. Sie können es oversized oder körpernah nähen, je nachdem, welchen Stil Sie ihm verleihen möchten.
  • Für Anfänger empfehlen wir, einen bequemen Poncho aus Wolle zu nähen. So haben Sie im Handumdrehen einen tollen Look!
  • Der Pullover ist ebenfalls eines der Hauptstücke, die Sie aus Wollstoff nähen können. Ob mit oder ohne Ärmel, Rollkragen oder Ausschnitt - lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf, so wie Sie es sich vorstellen.
  • Auch Socken und Handschuhe können aus Wollstoff genäht werden. So können Sie Ihre Füße und Hände warm halten. Ebenso eignen sich Mützen und Schals aus Wollstoff für den Winter.
  • Haben Sie Lust, im Winter warm und stilvoll aus dem Haus zu gehen? Beginnen Sie mit dem Nähen von Wollmänteln!

Wussten Sie schon?

Wolle kann auch im Sommer getragen werden, da sie ebenfalls wärmeisolierend wirkt. Der kleine Häkelpullover oder das ärmellose T-Shirt werden im Sommer zu Ihren besten Freunden.

Zuhause im Warmen

Was gibt es Schöneres, als einen warmen Winter zu Hause zu verbringen? Stellen Sie mit Ihren eigenen Händen Bettdecken aus Wollstoff her, aber auch Plaids und Decken. Wollstoff wird für diese Art der Herstellung bevorzugt, da er Feuchtigkeit absorbiert.

Wollstoffe eignen sich auch gut für einen neuen Trend: "Hygge". Diese dänische Kunstform hält Einzug in Ihr Zuhause. Dabei geht es darum, sich zu Hause wohlzufühlen und eine kuschelige Umgebung zu schaffen.

In diesem Zusammenhang können Sie zum Beispiel einen Wollteppich in der gewünschten Form oder kleine Sitzsäcke für das Wohnzimmer entwerfen. Verleihen Sie auch Ihren Kissen und Sesseln ein neues Aussehen. Mit den Resten können Sie sich auch Wanddekorationen ausdenken, z. B. Makramee.

 

Und für die Pflege?

Da Wolle keine Gerüche annimmt, ist es nicht sinnvoll, sie häufig zu waschen, es sei denn, sie hat Flecken bekommen!

Wenn Sie sie jedoch waschen, empfiehlt sich die Handwäsche oder das Wollprogramm Ihrer Waschmaschine. Beim Auswringen empfehlen wir Ihnen, das Material nicht zu verdrehen, sondern nur zwischen den Händen zu drücken.

Beim Trocknen sollten Sie auf jeden Fall auf den Wäschetrockner verzichten. Trocknen Sie Ihren Wollstoff an der Luft und legen Sie ihn flach hin. Wie auch immer, jedes Modell ist anders. Beachten Sie daher unbedingt die Anweisungen auf jedem Etikett.

 

Wie sie sehen ist der Stoff aus Wolle ein Material, in dem Sie sich direkt wohlfühlen. Sind Sie bereit sich in diesen weichen und warmen Stoff einzukuscheln?