Bündchen Schlauchware

Bündchen Schlauchware

Bündchen Schlauchware

Entdecken Sie unsere Auswahl an Bündchen aus Jersey Stoff. Die mit Baumwolle und Elasthan hergestellten Bündchenstoffe eigenen sich perfekt für den Saum an Ärmeln, Ausschnitt und Oberteil. Dank seiner schlauchartigen Form können Sie ganz einfach auch einen Rock oder ein Kleider nähen! Erfahren Sie mehr über den Bündchenstoff >

49 Produkte

Seite

49 Produkte

Seite

Erfahren Sie alles über den Bündchenstoff

Die Perfektionisten unter Ihnen werden die Verarbeitung von Bündchen-Schlauchware aus vielen Gründen zu schätzen wissen. Mit diesem Stoff lassen sich nämlich schöne und raffinierte Abschlüsse herstellen. Nehmen Sie sich jetzt die Zeit für Ihre liebsten kreativen Hobbys. Wenn Sie die Bündchenstoff-Schlauchware für Ihre nächsten oder aktuellen Kleidungsstücke verwenden, haben Sie die Chance eine Garderobe zu schaffen, der sich von anderen abhebt. Hier erfahren Sie alles, was Sie über Bündchenstoff wissen müssen, damit Sie sich an Kleidung erfreuen können, die bis in die letzte Nadelspitze ordentlich aussieht!

 

Was ist Bündchen-Schlauchware?

Eigenschaften

Der Bündchenstoff gehört zur Familie der elastischen Strickstoffe. Letztendlich handelt es sich dabei um Streifen aus gestricktem Stoff, mit denen man ordentliche Abschlüsse an Kleidungsstücke nähen kann. Daher kommt auch der Begriff "Bündchen".

Dieses Material kann aus verschiedenen Stoffen hergestellt werden: Baumwolle, Polyester, Jersey... Welcher Stoff auch immer gewählt wurde, die Rippen verlaufen immer parallel zum Fadenlauf.

Wussten Sie schon?

Die Bündchenstoffe, egal ob klassisch oder als Schlauchware, sind immer gestrickt und haben immer ein Rippenmuster. Es handelt sich daher nicht um ein gewebtes Material.

Die Funktionen des Bündchenstoffs

  • Der Bündchenstoff eignet sich vor allem zum Nähen von sauberen und bequemen Abschlüssen an Armen, Beinen und am Hals. Er wird hauptsächlich für die Einfassung von Kleidungsstücken verwendet.
  • Das Bündchen hält die Stoffe zusammen und verleiht ihnen eine sehr schöne Form. Sie können dieses Material für Kleidungsstücke verwenden, die einen guten Sitz benötigen.
  • Dank seiner dehnbaren Seite ist Bündchenstoff ideal, um Ihre Kleider und Röcke zu taillieren. So entstehen perfekt sitzende Kleidungsstücke.
  • Mit der Bündchenstoff-Schlauchware können Sie Ihre Lieblingsstücke individuell gestalten und anpassen. Er verleiht dem Kleidungsstück, das Sie gerade herstellen, immer eine neue Dimension.

Wussten Sie schon?

Der Rippenstoff tauchte erstmals im 20. Jahrhundert auf. Er revolutionierte die Welt der Kleidung und verlieh der damaligen Mode mehr Komfort.

4 Gründe, warum Sie Bündchen für Ihre Kreation wählen sollten

1/seine hohe Elastizität sorgt dafür, dass der Bündchenstoff sehr leicht in seine ursprüngliche Form zurückkehrt. Seine dehnbare Seite verleiht Ihnen einen hohen Komfort, wenn Sie Ihre Hände, Ihren Kopf oder Ihre Füße durch Ihr Kleidungsstück ziehen.

2/Die bequeme Seite und die meist weiche Textur machen diesen Stoff zu einem besonders angenehmen Material.

3/Bündchenstoff-Strickware ist dicht und weich zugleich und gehört zu den schweren Stoffen.

4/Bündchen verleihen Ihren Kleidungsstücken stets ein gepflegtes Aussehen.

 

Entdecken Sie unsere Bündchenstoffe

Unwiderstehliche Modelle

MT Stofferie bietet Ihnen eine große Auswahl an Bündchenstoffen, die je nach Bedarf als Schlauchware verkauft werden. Der Vorteil eines Bündchens als Schlauchware ist, dass Sie beim Nähen Zeit sparen. Dies ist vor allem bei Kleidern, Röcken und Säumen der Fall.

Hier finden Sie leichte Maschenware oder auch dickere Bündchenstoffe. In unserem Katalog finden Sie zum Beispiel Modelle aus Jersey oder Baumwolle.

Eine farbenfrohe Farbauswahl

Unsere Auswahl hebt natürliche Farben hervor, die sich mit all Ihren Konfektionen kombinieren lassen. Entdecken Sie alle unsere Modelle in Nude-Farben. Von Mahagonibraun über Schwarz oder Beige bis hin zu Lindgrün finden Sie Nuancen, die sich Ihren Wünschen und Ideen anpassen.

Wir bieten auch einige Bündchenstoffe in kräftigen Farben wie Rot oder Entenblau an, um Ihnen ein auffälliges Finish zu verleihen.

Sind Sie ein Fan von Strickstoffen? Entdecken Sie die ganze Bandbreite unserer Kollektion.

 

Auf dem Weg zu gelungenen Projekten!

Bündchen machen den Unterschied

Wie Sie sicher schon bemerkt haben, können Sie mit der Bündchenstoff-Schlauchware alle Ihre Kleidungsstücke perfekt verarbeiten. Sie wird häufig für Armausschnitte oder Halsausschnitte verwendet. Ein Bündchen kann auch an den Bund einer Jogginghose genäht werden.

Der Bündchenstoff passt zu vielen legeren Teilen Ihrer Garderobe: Sweatshirt, T-Shirt, Sportkleidung oder Pullover. Der Stoff lässt sich auch gut mit lässigen Teilen wie Rollkragenpullovern, Poloshirts oder Jacken kombinieren.

Wussten Sie schon?

Diese Stoffart lässt sich oft mit anderen Materialien kombinieren, z. B. mit Sweat oder Jersey.

Toll ist auch, dass Sie mit Ergebnissen spielen können, die im Kontrast zu Ihrem Stil stehen. Hier kommt Ihr gestalterisches Talent zur Geltung. Sie können zum Beispiel die Textur, die Farbe oder den Effekt verändern. Trauen Sie sich, sich mit einzigartigen und originellen Stoffkombinationen auszudrücken. Wir versichern Ihnen: Alles ist erlaubt!

 

Wie wird Bündchen-Schlauchware verarbeitet?

Das Wichtigste ist daran zu denken, dass sich Bündchenstoff mehr oder weniger wie Jersey- oder Strickstoff verarbeiten lässt. Hier sind unsere Tipps, um mit diesem Stoff richtig umzugehen:

  • Dehnen Sie den Stoff beim Zuschneiden nicht.
  • Planen Sie eine ausreichende Nahtzugabe ein, um Ihren schlauchförmigen Rippenstoff zu nähen.
  • Nähen Sie mit einem dehnbaren, elastischen oder Zickzack-Stich.
  • Verwenden Sie eine Jersey-Nadel
  • Nutzen Sie, wenn möglich, eine Overlockmaschine.
  • Stecken Sie den Stoff gut fest. Dies ist ein unerlässlicher Schritt, um ein Ergebnis zu erzielen, das Ihren Anforderungen entspricht.

Und für die Pflege?

Der Bündchenstoff ist eher pflegeleicht. Wenn es sich um Baumwolle handelt, kann er bei 30 ° in der Maschine gewaschen werden. Auf jeden Fall sollten Sie ein Waschmaschinenprogramm wählen, das für die Stoffart geeignet ist. In der Regel ist dieser Stoff nicht trocknergeeignet. Meistens muss er auch nicht gebügelt werden. Falls es doch nötig sein sollte, empfehlen wir Ihnen ihn bei niedriger oder mäßiger Temperatur zu bügeln. Außerdem sollten Sie die modellspezifischen Pflegehinweise beachten.

 

Sie wissen jetzt alles über Bündchenstoff-Schlauchware. Jetzt müssen Sie nur noch Nadel und Faden hervorholen, um Kleidungsstücke zu entwerfen, die Sie am liebsten jeden Tag tragen würden.