Tüll

Tüll

Tüll

Tüll, nach der französchischen Stadt Tulle benannt und bezeichnet ein netzartiges Gewebe. Neben der wohl bekanntesten Verwendung als Tutu, lässt sich der Stoff auch für zarte Schleier und eine Vielzahl an Karnevalkostümen und Raumdekorationen, wie Vorhängen oder Tischläufern, verarbeiten. Erfahren Sie mehr über den Tüll-Stoff >

136 Produkte

Seite

136 Produkte

Seite

Erfahren Sie alles über Tüll

Tüll ist ein sehr feiner, durchsichtiger Stoff aus Baumwolle, Leinen, Wolle, Seide oder Kunstfasern, der aus der französischen Stadt Tulle stammt, nach der er benannt ist. Er wird häufig für die Herstellung von Kostümen sowie für Vorhänge verwendet.

 

Unsere Stoffauswahl für jeden Geschmack

Tüll-Stoff wird in erster Linie für die Dekoration von Veranstaltungen verwendet: z. B. um einen Hochzeits- oder Tauftisch, ein Auto oder sogar eine Decke zu verkleiden. Seine luftige und leichte Textur erinnert an Brautschleier. Sein Vorteil ist, dass er nicht versäubert werden muss, da er nicht ausfranst.

Es handelt sich um einen preiswerten Stoff, der auch für Möbel und Innendekorationen verwendet werden kann, z. B. als Fliegengitter für Ihre Fenster oder als einfacher Vorhang. Für die Dekoration können Sie Tüllpompons verwenden, die raffinierter sind als Wollpompons, oder Tüllgirlanden für den Weihnachtsbaum.

Für Ihre Kostüme und Verkleidungen können Sie einen paillettenbesetzten Tüll-Stoff wählen, der Märchenhaftigkeit und Farbe in Ihre Kreationen bringt! Tüll lässt sich perfekt mit anderen luftigen Stoffen wie Tarlatan und Organza kombinieren, die Sie hier entdecken können. Weißer oder farbiger bestickter Tüll-Stoff ist raffiniert und elegant und eignet sich ideal für leichte und sehr schicke Nähprojekte.

 

Nähen Sie sich Ihre schönsten Kleidungsstücke

Tüll-Stoff kann auch zur Herstellung von festlicher Kleidung verwendet werden. Mit einem einfarbigen oder gemusterten Schrägband am Rand eignet sich Tüll hervorragend für Röcke und Kleider für eine Hochzeit oder eine Taufe.

Dank der vielen Farben und der bestickten oder mit Pailletten besetzten Varianten haben Sie die Qual der Wahl. Wenn Sie kostengünstig ein Karnevalskostüm nähen möchten, können Sie mit Tüll alle möglichen Fantasien ausleben. Tüll-Stoff wird auch für wallende Unterröcke verwendet, insbesondere um Prinzessinnenkleidern mehr Volumen zu verleihen.