Bambus Frottee

Bambus Frottee

Bambus Frottee

Der Frotteestoff aus Bambus ist in verschiedenen Farben erhältlich und ist Ihr perfekter Partner für alle DIY Projekte ohne Stoffabfall. Mit diesem tollen Stoff können Sie waschbare Windeln, wiederverwendbare Damenbinden oder waschbare Reinigungstücher nähen. Alle diese Projekte sind am besten mit einem Frotteestoff aus Bambus anzufertigen. Weich und dehnbar ist dieser Stoff perfekt für die sensible Haut von Ihnen und Ihrem Baby.

33 Produkte

33 Produkte

Frotteestoff aus Bambus

Der Frotteestoff aus Bambus ist für all jene gedacht, die sich gerne zum Beispiel nach einem entspannten Bad in ein kuscheliges Textil einwickeln. Sie können sich ganz einfach Ihre eigenen Bademäntel und Handtücher anfertigen, die genau Ihren Bedürfnissen entsprechen und von höchster Qualität sind. Entdecken Sie alles Wissenswerte über den Frotteestoff aus Bambus und lassen Sie Ihren Kreationen und Ideen freien Lauf.

 

Was ist ein Frotteestoff aus Bambus?

Alles über Bambus

Bambus ist eine exotische Pflanze, die in den folgenden Kontinenten vorzufinden ist: Afrika, Amerika, Asien und Ozeanien. Besonders in Indien und China findet man sehr viel natürlichen Bambus. Das Besondere dieser Pflanze? Bambus wächst besonders schnell und das auch, nachdem er geerntet wurde. Zudem braucht die Pflanze nur wenig Wasser, Dünger und andere Zusatzmittel werden nicht eingesetzt.

Ursprünglich ist Bambus ein sehr umweltfreundlicher Rohstoff und ist zu 100 % biologisch abbaubar. Bambus wurde in den letzten Jahren zum Symbol von ethisch korrekter und nachhaltiger Mode.

Die Stiele sind leicht und sehr robust und können dadurch zu einem Frotteestoff aus Bambus weiterverarbeitet werden, der sich den speziellen Bedürfnissen der Kunden anpassen kann.

Wüssten Sie das? Die Faser der Bambuspflanze hat eine 4 Mal so hohe Saugfähigkeit als Baumwolle. Sie können sich also vorstellen, wie besonders absorbieren der Frotteestoff aus Bambus ist...

Die Vorteile des Frotteestoffes aus Bambus

Die Fasern sind natürlich antibakteriell, wodurch zum Beispiel eine Pilzbildung verhindert werden kann. Des Weiteren ist der Stoff aus Bambus auch hypoallergen und schützt dadurch perfekt die sensible Haut. Mit diesem Stoff können Sie allergischen Reaktionen auf natürliche Weise vorbeugen. Wir empfehlen die Wahl dieses Textils besonders Menschen die an Dermatitis leiden oder eine besonders sensible und empfindliche Haut haben.

Ein besonders großer Vorteil von Frotteestoff aus Bambus ist natürlich die große Saugfähigkeit. Eine unverzichtbare Qualität, wodurch der Stoff Feuchtigkeit gut absorbiert und gleichzeitig atmungsaktiv bleibt. Dadurch werden schlechte Gerüche vermieden.

Textilien aus diesem Stoff sind extrem weich und angenehm auf der Haut zu tragen. Wer würde sich nicht gerne in den Frotteestoff aus Bambus hineinkuscheln? Wenn Sie diesen Stoff für Ihre Kreationen wählen, setzen sie zu 100 % auf Ihren Komfort.

Wie entsteht der Stoff aus Bambus? Das Bambusgewebe ist eigentlich eine Kunstfaser aus der Pflanze. Der Bambus wird zu einem Puder zerkleinert, um dann die Zellulose mit Chemikalien zu extrahieren. Dieses Material wird zu einem viskosen Material verarbeitet und anschließend zu einem Faden gesponnen. Das Ziel ist, die Produktion genauso umweltfreundlich gestalten zu können wie den Anbau der Bambuspflanze.

Der Frotteestoff

Der Frotteestoff hat seinen Ursprung in England. Der Stoff entstand im 19 Jahrhundert. Er zeichnet sich durch kleine Fadenschlaufen aus, die ihm besondere Geschmeidigkeit verleihen. Hergestellt mit einem Schussfaden oder zwei Kettenfäden ist der Stoff bekannt für seine charakteristische Textur. Wie sein Name schon verrät, ist der Frotteestoff besonders saugfähig. Der große Komfort, das angenehme Gefühl auf der Haut und die wärmenden Eigenschaften machen den Stoff zu einem wichtigen Textilmaterial im Haus.

Werfen Sie einen Blick auf unsere tolle Auswahl an Frotteestoffen.

 

Finden Sie bei uns eine große Auswahl an Frotteestoffen aus Bambus

Entdecken Sie unser Frotteestoffuniversum in zahlreichen Farben, um Ihre Ideen zum Leben zu erwecken. Sie finden bei uns den perfekten Farbton für Ihre Textilien im Badezimmer.

Der große Vorteil für Sie ist, dass Sie die Frotteestoffe aus Bambus ganz nach Ihrem Bedürfnis als Meterware auswählen können. Wie wäre es mit Bademänteln und Handtüchern in verschiedenen Farben für jedes Familienmitglied. Mit selbstgenähten Badetextilien hat es die ganze Familie ganz kuschelig und warm!

Schaffen Sie sich ein harmonisches Farbuniversum in Ihren eigenen vier Wänden. Zudem sind alle unsere Frotteestoffe aus Bambus auch mit dem Textilstandard Öko-Tex ausgezeichnet und teilweise auch mit dem GOTS. Bei MT Stofferie legen wir sehr viel Wert auf die Qualität unserer Produkte.

Bei uns finden Sie leichtere und schwerere Textilstoffe, die Sie entsprechend Ihrem Nähprojekt auswählen können. Die Frotteestoffe aus Bambus gibt es auch in verschiedenen Stofftexturen. Manche Stoffe sind auch besonders kuschelig auf der Rückseite.

 

Wie verarbeitet man Frotteestoff aus Bambus?

Mit der Mode für zu Hause muss man sich wohlfühlen. Absoluter Komfort ist die Priorität. Wir geben Ihnen 3 Trips für Ihr nächstes Nähprojekt mit Frotteestoff aus Bambus:

  • Waschen Sie den Frotteestoff, bevor Sie ihn verarbeiten. Durch den ersten Waschgang aktivieren Sie seine besondere Saugfähigkeit. Bedenken Sie, dass der Stoff beim ersten Waschgang um 10 % schrumpft. Dieser Faktor muss beim Kauf des Stoffes bereits miteinberechnet werden.
  • Für die Umsetzung Ihrer Kreationen brauchen Sie keine großen Zusatzmaterialien. Wir empfehlen Ihnen eine gerade Naht oder eine Zickzacknaht. Hierfür können Sie einfach eine klassische Nadel und je nach Gewohnheiten und Vorlieben einen Baumwoll- oder Polyestergarn verwenden.
  • Der Rand eines Frotteehandtuches ist entscheidend für ein gepflegtes und gerades Resultat.

Wie pflegen Sie Ihre Textilien aus Frotteestoff aus Bambus: Beim Waschen sollte kein Weichspüler verwendet werden. Tatsächlich würde sich das negativ auf die Saugfähigkeit des Stoffes auswirken. Damit Ihre Textilien aus Frotteestoff auch nach mehreren Waschgängen noch weich und angenehm sind, empfehlen wir Ihnen eine Spülung aus weißem Essig und Wasser.

 

Was näht man aus Frotteestoff aus Bambus?

  • Verwandeln Sie Ihr Badezimmer in einen warmen und besonderen Wohnbereich. Mit unseren Frotteestoffen aus Bambus gibt es keine Grenzen mehr für Ihre Kreativität mit Badetextilien. Wie wäre es mit personalisierten Bademänteln und Handtüchern für die ganze Familie? Sie können auch kleine weiche Handtücher zum Hände abtrocknen nähen. Oder was halten Sie von Waschhandschuhen für die Gesichtsreinigung im selben Design?
  • Windeln für Ihr Baby. Dieser Stoff ist vielseitig für Nähkreationen für Ihr Baby einsetzbar. Sie könnten zum Beispiel kuschelige personalisierte Handtücher mit kleinen Ohren nähen. Wie wäre es mit einer weichen Decke oder einem Kuscheltuch für die Kleinen?

Weiter Accessoires wie ein selbst genähter Waschbeutel im selben Design könnte eine großartige Idee sein.

 

Am Weg zu Zero-Waste: fertigen Sie Ihre eigenen Abschminktücher an

Neben der Anfertigung von Damenbinden und waschbaren Windeln könnten Sie sich als nächsten Schritt der Zero-Waste-Bewegung anschließen. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt die Anleitung für die Anfertigung von Abschminktüchern mit unseren Frotteestoffen aus Bambus.

Sind Sie für den großen Komfort bereit?