Bootstoffe

Bootstoffe

Bootstoffe

Entdecken Sie unsere technischen Stoffe und Accessoire für all Ihre Bootsprojekte! Dank ihrer vielfältigen Eigenschaften sind sie perfekt, um Ihre Kissen oder Sitzpolster zu schützen. Außerdem können Bootsstoffe auch als Abdeckplane verwendet werden. Bei unserer Auswahl an UV-beständigen, wasserdichten, fleckenbeständigen und chlorverträglichen Stoffen finden Sie garantiert den richtigen Stoff für Ihr Projekt! Erfahren Sie mehr über unsere Bootsstoffe >

55 Produkte

Seite

55 Produkte

Seite

Erfahren Sie alles über unsere Bootsstoffe

Sie haben ein Boot und möchten die Polsterung oder die Segelbezüge erneuern? Mit unserem Sortiment an Bootsstoffen können Sie die Lebensdauer Ihrer maritimen Textilien verlängern. Diese Stoffe eignen sich auch hervorragend für Außenmöbel.

 

Entdecken Sie unsere Stoffe für Ihr Boot

Ein Bootsstoff muss in erster Linie widerstandsfähig sein, nicht nur gegen Feuchtigkeit, sondern auch gegen Schimmel, Salz und UV-Strahlen. Mit unserer Auswahl an Bootsstoffen als Meterware können Sie Winterabdeckungen für Ihre Polster und Segel herstellen. Aus wasserabweisenden Stoffen können Sie Verdecke, Biminis oder Schutzplanen für Ihr Segel- oder Motorboot anfertigen.

Für die Innenausstattung Ihres Schiffes können Sie auf dieser Seite unsere Kollektion an Dekostoffen durchstöbern und das perfekte Textil für eine Tischdecke, Kissen oder Kabinenvorhänge finden!

 

Verleihe Sie Ihrem Boot einen neuen Anstrich

Bootsstoffe sind fleckenabweisend und pflegeleicht. Im Laufe der Zeit ist es notwendig, die Textilien im Innen- und Außenbereich Ihres Bootes zu wechseln:

  • Die Stoffe der Polster und Sitze auf dem Deck oder in der Kabine;
  • Die Stoffe der Sonnenliegen und Hängematten;
  • Die Bettbezüge der Kojen usw.

Dank ihrer Überbreite können Sie mit unseren Bootsstoffen als Meterware alle Ihre Konfektionsprojekte für Ihr Segelboot, Ihren Außenborder oder Ihr Ausflugsboot zum Angeln verwirklichen. Diese Stoffe können auch auf einer Terrasse für ein Sonnensegel verwendet werden, um wasserdichte Kissen für Ihre Außenmöbel anzufertigen oder um die Bespannung Ihres Sonnenschirms zu erneuern.

Welcher Stoff eignet sich für die Polster auf einem Boot?

Die Bezüge der Polster Ihres Bootes sollten regelmäßig gewechselt werden. Wenn sie dem Meerwasser, der Sonne und dem Wetter ausgesetzt sind, werden sie mit der Zeit einlaufen und verblassen. Die Bezüge können auch Schäden oder Risse aufweisen.

Wenn Sie die Polster Ihres Bootes neu beziehen möchten, sollten Sie die Bezüge am besten aufbewahren, damit Sie das Schnittmuster auf den neuen Stoff übertragen können.

Wählen Sie einen Bootsstoff als Meterware mit bestimmten Eigenschaften:

  • Seewasser- und feuchtigkeitsbeständig;
  • wasserabweisender Stoff (Wasser gleitet darauf ab und dringt nicht in die Faser ein);
  • Gegen UV-Strahlen behandelt usw.

Für die Liegeplätze und die Gegenstände, die in der Kabine bleiben, können Sie einen klassischeren Dekostoff wählen, bei dem Komfort, Pflegeleichtigkeit und Trocknung im Vordergrund stehen. Diese Bezüge werden oft nass und können gewaschen werden!

Zum Nähen von Bootsstoff benötigen Sie eine ausreichend leistungsstarke Maschine mit speziellen Nadeln für dicke Stoffe. Denken Sie auch an Reißverschlüsse oder Klettverschlüsse und Paspeln, um Ihren Kreationen eine persönliche Note zu verleihen. Wenn die Schaumstoffe Ihrer Kissen in schlechtem Zustand sind oder durchhängen, sollten Sie sie am besten ersetzen.

Bootsstoffe eignen sich hervorragend für die Polsterung von Accessoires auf Booten, aber nicht nur dafür. Aufgrund ihrer Qualität und ihrer Behandlung gegen UV-Strahlung, Feuchtigkeit und Witterungseinflüsse eignen sie sich für alle Arbeiten im Freien, auf Ihrer Terrasse oder in Ihrem Garten.